Ensembles

Für die Programme der hier vorgestellten Gruppierungen schrieb und schreibe ich einen großen Teil der Transkriptionen und Arrangements.
Seit Jugendjahren der offensichtlich unheilbaren Sucht „bassitis permagna acuta“ verfallen, sicher auch durch die profunden Klänge der Orgelpedale ausgelöst, wurde und werde ich in diesen von Annette Kutzer und mir gegründeten Kammerensembles als Bassist „toleriert“.

Im Laufe der letzen Jahre arbeiteten wir mit Formationen sowohl in standardisierten als auch in ungewöhnlichen Besetzungen.
Schließlich kristallisierte sich, quasi als „Quadratur des Kreises“, ein Modell heraus, welches beide Möglichkeiten vereint:
„ensemble polychrome“.